die Warnung Gottes - Copyright Xiramel 

Gottes Warnung an uns

Der Rosenkranz für die Welt  - Copyright Xiramel 

Die Menschheit ist am Scheideweg

Quo vadis ......Mensch ?

Herzmariens  

• News • News • News • News • News • News • News •


  

- Stand: 26.06.2017 -

Zur Schnellübersicht der neuen Beiträge auf "Gottes Warnung"  - (heute 6 neue Beiträge) 

 

   

Gender-Mainstreaming - eine Ideologie des Wahnsinns

   

 Lasst Euch nicht von der Lehre Luthers oder einem katholischen Modernismus verführen...

     

+++
Die Welt ist im Aufruhr, täglich schockieren uns Ereignisse,
die mit dem Begriff "Normalität" unvereinbar sind.


Es gibt nur einen Retter: Jesus Christus - ER ist nahe -ER kommt bald !


 
 Tägliches Gebet zu Jesus Christus

Gelöbnis-Gebet für Deutschland

Ihr heiligsten Herzen, treu vereint, gebt,

daß bald euer Reich erscheint,

daß Deutschland auch kehre zu Gott zurück

und in euch finde der Glaubens-Einheit Glück!

Dafür nehmt unser Beten und Opfern an,

auch als Gelöbnis den hohen Plan:

Schenkt ihr uns im Sturm ein Überleben,

soll sich in Deutschlands Mitte erheben

zum Dank, zur Sühne, euch zum Ruhm,

zu euren Herzen ein Heiligtum!


 
 
Betet inständig für die Propheten und Seher Gottes,
die in dieser Zeit auf das Schlimmste verleumdet werden
und opfert euren Rosenkranz und Heilige Messen für sie auf !


Aus der Heiligen Schrift: "Strafrede gegen die Priester" - Maleachi Kap. 2, 1-9
   
Mutige Kinder sagen JA zu Jesus

________________________________________________

Jesus und Maria bitten um Gebet in Gebetsketten:

Blendet den Satan durch das Beten des Liebesflammen-Rosenkranzes !

siehe hierzu auch:

 

Vorbereitungsbotschaft Nr.668    Weltweite Gebetskette

  


 

  

Gnadenbild der Heiligen Familie

    DIE VORBEREITUNG  

 

 

Wie Gott uns vorbereitet - Worte aus dem Himmel

 

 

 

Botschaften vom 06.11.2012 bis 02.06.2017

  

  

 

 

Die letzte Aktualisierung erfolgte am 09.06.2017

 

mit der Botschaft Nr. 1176

  

Die Bücher zu den Botschaften "Die Vorbereitung" stehen z. Zt. in 11 Bänden zur Verfügung.
 

 
Band 1 mit den Botschaften 001 bis 100
Band 2 mit den Botschaften 101 bis 200
Band 3 mit den Botschaften 201 bis 300
Band 4 mit den Botschaften 301 bis 400
Band 5 mit den Botschaften 401 bis 500
Band 6 mit den Botschaften 501 bis 600
Band 7 mit den Botschaften 601 bis 700
Band 8 mit den Botschaften 701 bis 800
Band 9 mit den Botschaften 801 bis 900
Band 10 mit den Botschaften 901 bis 1000
Band 11 mit den Botschaften 1001 bis 1100
 

 • Die Bücher können im Internet bei LULU bzw. AMAZON online bestellt und auch im Bucheinzelhandel erworben werden.
  Ein Erwerb über den Autor dieser Website ist nicht mehr möglich.


Die Vorbereitung - Gebete-Büchlein
Auch das Gebete-Büchlein ist verfügbar und kann online und im Bucheinzelhandel gekauft werden.

 


    

Wichtige weitere zu beachtende Botschaften:

   Mariä Enthüllungen: Botschaft der heiligen Jungfrau Maria an ihre geliebte Tochter Luz de Maria - die letzte Aktualisierung erfolgte am 23.06.2017

   Die Botschaften an Pedro Regis (Brasilien) - von 1987 bis weiterhin aktuell in 2017 - die letzte Aktualisierung erfolgte am 26.06.2017

  Marienerscheinungen in Brindisi (Italien)

  Die Große (volle) Botschaft von La Salette von 1846


 

Unbedingt lesen:    Rom wird den Glauben verlieren und Sitz des Antichrist werden - das sagte die Muttergottes bereits 1846 - 3. Auflage

 

 

 

AKTION LEBEN
Informieren Sie sich über das weltweit größte Übel und Verbrechen der
Abtreibung, Euthanasie (Sterbehilfe) und Genmanipulationen
Abtreibung, Euthanasie (Sterbehilfe) und Genmanipulationen sind gegen die Ordnung Gottes (siehe die 10 Gebote).
Es ist keinem Menschen gestatttet, die Gebote Gottes aufzuheben, die Schöpfungsordnung zu umgehen und sich selbst zum Schöpfer zu erheben.
Jeder, der einen solchen Weg geht, hat die Folgen seines Handelns selbst zu tragen und darf sich nicht wundern, wenn der Zorn Gottes ihn erfasst.
Dies betrifft nicht nur die einzelne gegen Gottes Willen handelnde Person, sondern auch alle, die dieses Handeln billigen oder daran beteilgt sind.
Staaten, die in ihrer Gesetzgebung gegen Gottes Ordnung UNRECHT zum scheinbaren Recht machen, werden von Gott zur Rechenschaft gezogen werden.

Positionspapier der Lebensrechtsorganisation AKTION LEBEN e.V. Deutschland zu "demokratischen Mehrheitsentscheidungen"
 
Auf der Website der AKTION LEBEN e.V. können Sie sich umfassend über dieses Unrechtsthema informieren.

 

 


 

Seit heute neu auf meiner Website (siehe auch unter "Hintergründe", "Heilige Familie", "Gebete", "Die nächsten Jahre" u. a.)

Das Schweigen des Papstes ist (s)eine kühne Leugnung der Wahrheit - von Ettore Gotti Tedeschi

Hagia Sophia wird stufenweise wieder eine Moschee

Der Verrat an den christlichen Wurzeln unseres Landes (und Europas) erhält präsidialen Segen

Unser Land – neu und politisch unkorrekt buchstabiert - von Inge Steinmetz


Einladungen zur Teilnahme an Veranstaltungen:

Heilungsgebetstage mit der Seherin Debora Marasco aus Manduria vom 15.-17. Juli 2017

Marsch für das Leben, 16.09.2017 in Berlin – bitte anmelden!

Pilgerreise zum Erscheinungsort San Sebastian de Garabandal in Spanien vom 17.09. - 23.09.2017  -  7-tägige Flugreise


Kurz- und Sondermeldungen > zuletzt aktualisiert am 26.06.2017:

●  „Islamischer Staat“ setzt Giftgas ein

●  Justizminister Heiko Maas ist jetzt auch noch „SCHWULEN-SCHIRMHERR“

(alle bisherigen Sondermeldungen (seit Ende Juli 2016) sind archiviert und unter "Sondermeldungen" verfügbar)


Aktuelle Beiträge auf "Katholisches.Info"

Katholisches.Info > Spitze des Malteserordens präsentiert sich dem Papst „völlig anders“ – in Zivil
Katholisches.Info > Gaubenskongregation: Wird Kardinal Müller von Kardinal O‘Malley oder Victor Manuel „Tucho“ Fernandez abgelöst?
Katholisches.Info > Schweizer Päderast aus Ordens- und Klerikerstand entlassen – Deutsche Ausgabe von „Pater, ich vergebe euch“

   


Gebet für den amerikanischen Präsident Donald Trump:
 
„Herr, sende ihm Deines Lichtes Strahl mit Weisheit, Klugheit und Mäßigung. Amen!“

 


Über das Auswahlmenü HINTERGRÜNDE gelangen Sie zu den Themenbeiträgen
 "Kirche und Glaubensabfall", "Endzeit", "
Kommunion", "Fegfeuer und Hölle",
"Ausgewählte, besondere Botschaften" und "Wichtige verschiedene Themen"
Alle bisher veröffentlichten Artikel sind weiterhin in den Einzelarchiven verfügbar:
Glauben - Gender - Luther - Endzeit - NWO/Freimaurer - Verschiedenes

In den letzten 3-4 Tagen hinzugefügt:

2017: Als ein deutscher Pfarrer Katholiken zu Fronleichnam einen „falschen Film“ präsentierte…

Kniefall: Führung der Malteser gleichgeschaltet - von Joshua McElwee

Frühe Entmündigung und Gleichschaltung der Kinder und Jugendlichen

Noch eine Impflüge: „Aluminium birgt höchste Gefahren – außer beim Impfen…?“

Deutschland droht langjähriger Terrorismus durch muslimische Einwanderung

Der deutsche Staat unterstützt linken Gesinnungsterror mit Steuergeldern

Moslem-Rabatt: Deutsche Kuscheljustiz schafft Zwei-Klassen-Strafrecht

Was ist das bloß für ein Volk? - von Michael Weilers

„Die Erde wird von einem Himmelskörper bedroht. Den Menschen der Wissenschaft ist dies bekannt, doch die Menschheit weiß es nicht…“

Ein Fischfangwunder in Afrika (Video, Dauer 2,24 Min.)

Kommunistische Partei Chinas verfolgt Christen als Angehörige eines "bösartigen Kultes"

Erste deutsche Hochschule schafft Lehrstuhl für Christenverfolgung

Weibliche Genitalverstümmelung: Multikulturalismus startet durch - von Khadija Khan

Das früher einmal seriöse „Westfernsehen“ kommt jetzt aus der Schweiz

„Vom Heiligenschein zur Scheinheiligen: der Scheinriese Merkel“ - von Peter Helmes

Linker Mainstream ist empört über eine legale Berichterstattung

Katholisches.Info > Marsch für die Familie in Wien – die Wahrheit gegen die Lüge
Katholisches.Info > Staatsförderung von sexuellen Minderheiten, Brüskierung der Elternvertretungen

„Der Herr wird Seine Auserwählten nicht verlassen. Die Treulosen werden sich vor Gott zu verantworten haben.“

Der Skandal des Bergoglio-Schweigens gegenüber den 4 Kardinälen (und somit auch gegenüber den Gläubigen der Katholischen Kirche)

Stoppt die Finanzierung der internationalen Abtreibungsindustrie mit EU-Geldern

Katholische Kirche schmeißt ehrenamtlichen Helfer raus – weil er sich in der AfD engagiert!

Die Genderlobby frisst unsere Kinder!

Türkische Religionsbehörde kritisiert neue liberale Moschee: Nicht mit „grundlegenden Quellen“ des Islam vereinbar

„In der Politik passiert nichts zufällig. Wenn es doch passiert, war es so geplant.“

„Deutschland den Deutschen“ – Ein Skandal? - von Michael Weilers

Ratlos im Neuland: Merkel fordert weltweite Regulierung des Internet

Deutschland: Zahl von Migranten verübter Sexualverbrechen verdoppelt sich in einem Jahr - von Soeren Kern

Katholisches.Info > „Wir sind inmitten einer Glaubenskrise“ – Das vollständige Interview von Don Nicola Bux
Katholisches.Info > Christen in China verhaftet und zum Geständnis gezwungen, einem „bösartigen Kult“ anzugehören
Katholisches.Info > Don Nicola Bux: „Unglaublich“, wie sich Franziskus verhält – „Papst hat seine zweideutigen und irrigen Worte und Handlungen zu korrigieren“
Katholisches.Info > Die österreichische Kirchensteuer – falsche Weichenstellung aus der NS-Zeit
Katholisches.Info > Die laizistische Humanität und die Wertlosigkeit des Lebens – Der Euthanasiefall Eluana Englaro: Region muß Schadenersatz zahlen wegen Nicht-Tötung

VEREHRUNG DES HL. HAUPTES CHRISTI - „SITZ DER GÖTTLICHEN WEISHEIT“

"Und dann kamst Du" - ein Gedicht von Brunhilde Rusch

Warum der Papst auf die dubia antworten muß

Kollegialität in Zeiten von Amoris Laetitia

In 12 Prophezeiungen werden Probleme für das Pontifikat des Franziskus vorhergesagt - von Dr. Kelly Bowring

Neue Überwachungsmaßnahmen: Regierung will Zugriff auf Whatsapp-Nachrichten

Muslime demonstrieren Ignoranz - von Nadine Hoffmann

Die wahre Tragödie der Palästinenser: Gescheiterte Führung - von Khaled Abu Toameh

SPD-Türke „Obama von Altona“ geht wegen Scheinehe und Falschaussage ins Gefängnis

Katholisches.Info > Wie man die Antisemitismus-Quote hochtreibt
Katholisches.Info > Päpstliche Verweigerungshaltung: Wird Franziskus auch beim Konsistorium am 28. Juni die Begegnung mit den Kardinälen meiden?
Katholisches.Info > Papstbesuch am Grab von Don Lorenzo Milani – Welches Priestermodell will Franziskus fördern?

„Die Gläubigen werden ein schweres Kreuz tragen, weil sie einer furchtbaren religiösen Diktatur ins Auge sehen werden.“

Der zweite Brief der vier Kardinäle an Papst Franziskus: „Unser Gewissen drängt uns …“

In Europa findet ein Bevölkerungsaustausch statt - von Giulio Meotti

Manipuliertes Weltbild: Wie unsere Ansichten geformt werden

Windkraftgegner stellen fest: „Das Ausmaß des zerstörten Waldes verschlägt einem die Sprache!“ - von Michael Mannheimer

Viktor Orbán: „Solange ich der Ministerpräsident Ungarns bin, solange wird auch der Grenzzaun stehen!“

Was Darwin noch nicht wissen konnte! - von Prof. a. D. Dr. Ing. Werner Gitt

Katholisches.Info > „Warum wählt Ihr nicht Bergoglio? Er ist wenigstens links!“
Katholisches.Info > Iam sol recedit igneus – Predigt von Bischof Athanasius Schneider zum Requiem von Hochw. Ingo Dollinger
Katholisches.Info > Bei Audienz brüderliche Zurechtweisung geplant?

„Satan ist in das Haus Gottes* eingedrungen und hat alle Art von geistiger Unordnung verursacht...“

Ein weiterer Brief der Kardinäle und wieder keine Antwort vom Bergoglio-Papst

Apostasie? - von Father John Hunwicke

Ostdeutsche Bischöfe gegen Wahl der AfD

Vatikan erwägt Exkommunikation von Mafiosi

Weil sie ihr Kind nicht in eine Moschee lassen wollten: Eltern werden vor Gericht gezerrt!

Islamisierung: Der Gefahr ins Auge sehen - von Hans-Jürgen Irmer

Die Islamische Gesellschaft der Durham Universität verteilte Handbücher in denen zum Terrorismus aufgerufen wird - von Joe Banfield

Plastikmüll erstickt die Weltmeere – und ein junger Mann zeigt die Rettung der Ozeane

Katholisches.Info > Robert de Mattei: Der Skandal des Schweigens
Katholisches.Info > Papst verweigert Kardinälen Audienz. Er will ihre „Dubia“ nicht hören – Ein zweiter Brief
Katholisches.Info > „Unser Gewissen drängt uns …“ – Der zweite Brief der vier Kardinäle zu Amoris laetitia
Katholisches.Info > Orban: „EU-Bürokraten und einige Staaten betreiben das Experiment Eurabien“- „Ethnischer Bevölkerungsaustausch“
Katholisches.Info > Kardinal Sarah kritisiert homohäretisches Klima: „Katechismus nicht homo-korrekt zitieren“

„Die Ketzer werden eine große Unordnung verursachen.“

Jesus Christus sagt 1976 einer belgischen Seherin: „Verfolgte Priester sind Apostel der letzten Zeit“

Die doktrinale Anarchie nach Amoris Laetitia - von Edward Pentin

Papst Benedikt XVI. plagt Heimweh: Er sehnt sich nach seiner bayerischen Heimat

Micro-Chip im Personalausweis automatisch aktiv: Neues Gesetz macht Bürger überwachbarer - von Rosemarie Frühauf


 
    

Meine geliebte Mutter der Erlösung, bitte erlange für alle Seelen das Geschenk des ewigen Heils durch die Barmherzigkeit Deines Sohnes, Jesus Christus.

Durch Deine Fürsprache flehe ich, dass Du beten mögest, um alle Seelen aus der Knechtschaft Satans zu befreien.

Wir bitten Dich: Bitte Deinen Sohn, Er möge Gnade und Vergebung jenen Seelen zeigen, die Ihn ablehnen oder Ihn mit ihrer Gleichgültigkeit verletzen und die falsche Lehre und falsche Götter anbeten.

Wir flehen zu Dir, liebe Mutter: Erbitte die Gnaden, um die Herzen jener Seelen zu öffnen, die Deiner Hilfe am meisten bedürfen. Amen.

        

   

   Blitzeinschlag am 11.02.2013 um 17.56 Uhr in den Petersdom nach Papstrücktritt

Blitzeinschlag am 11.02.2013 um 17:56 Uhr in den Petersdom unmittelbar nach Rücktritt von Papst Benedikt XVI.

(Ansa-Fotograf Alessandro di Meo)

    


 

Mensch - wache auf - Die Warnung steht vor der Tür! 

Globale Ereignisse wie Klimawandel, politische Umwälzungen, eine neue Weltbank und der Aufstieg des Antichrist sind nur einige der Themen, die in Botschaften enthalten sind, die eine begnadete Seherin in Europa seit 2010 vom Herrn empfängt. Das Ereignis, das von Jesus Christus als „Die Warnung“ und die „Erleuchtung des Gewissens“ bezeichnet wird, wird der Welt als ein Akt der Barmherzigkeit gegeben. Dieses Ereignis darf nicht mit dem Zweiten Kommen Jesu verwechselt werden und wird von jeder einzelnen Person in der Welt über das Alter von 7 Jahren erlebt.

Es wird ein sehr mächtiges Ereignis sein, und eines, das niemand ignorieren kann - und sehr bald stattfinden. Jeder wird sich sofort bewusst, dass Gott existiert, und allen werden ihre Sünden gezeigt werden, wie sie in den Augen Gottes erscheinen. Nur dann werden die Menschen, darunter auch Atheisten, endlich akzeptieren, dass Gott existiert. Dieses Geschenk wird die Menschen ermutigen, ihr Leben neu zu bewerten und Gott um Vergebung zu bitten. Es wird auch viele vor den kommenden turbulenten Jahren und vor der Zeit, wenn Jesus Christus wiederkommt, um zu richten, bekehren.

Die Warnung

Die Erleuchtung des Gewissens wird ein mystisches Ereignis sein.

(auch als "Seelenschau" bzw. "Warnung" bezeichnet)

  • Es wird durch ein gewaltiges Zeichen am Himmel eröffnet, das von allen Menschen auf der Erde gesehen werden wird.
  • Jesus wird sich in den Seelen aller Menschen (über dem Alter von 7 Jahren) offenbaren.
  • Keiner wird mehr leugnen können, dass es Gott wirklich gibt.  

Empfehlung:

  Lesen Sie die Botschaften im "Buch der Wahrheit"                    

...z.B. die aktuell letzte Botschaft  Nr. 1335 vom 06.05.2015

 

Lebenswichtig:

Das Siegel des Lebendigen Gottes

Das Siegel des Lebendigen Gottes
Zum Vergrößern auf das Bild klicken

O mein Gott, mein liebender Vater,
ich nehme Dein Göttliches Siegel des Schutzes mit Liebe und Dankbarkeit an.
Dein Göttliches Wesen umgibt meinen Leib und meine Seele bis in alle Ewigkeit.
Ich verneige mich in demütiger Danksagung und biete Dir meine tiefe Liebe und meine Treue zu Dir, meinem geliebten Vater, dar.
Ich bitte Dich, mich und meine Lieben mit diesem besonderen Siegel zu schützen, und ich gelobe Dir, mein Leben jetzt und immerdar in Deinem Dienst zu leben.
Ich liebe Dich, lieber Vater.
Ich tröste Dich in diesen Zeiten, lieber Vater.
Ich opfere Dir auf den Leib und das Blut, die Seele und die Gottheit Deines innig geliebten Sohnes zur Sühne für die Sünden der Welt und für die Rettung all Deiner Kinder.
Amen.

 

 


 

 

 

Der Zweite Brief an die Thessalonicher, 2. Kapitel

….

Die Ankunft des Herrn und was ihr vorausgeht

Eine Bitte haben wir noch an euch, Brüder, bezüglich der  Ankunft  unseres  Herrn Jesus Christus und unserer Vereinigung mit ihm: Lasst euch nicht so leicht aus der Fassung bringen und in Schrecken setzen — weder durch Geistrede noch durch einen Ausspruch oder durch einen angeblichen Brief von uns —, als sei der Tag des Herrn schon da. Niemand möge euch auf irgendeine Weise täuschen.

Denn zunächst muss der Abfall kommen und der Mensch der Gesetzlosigkeit offenbart werden, der Sohn des Verderbens, der Widersacher, der sich über alles hinwegsetzt, was Gott heißt oder Gottesverehrung, und schließlich sich selbst in den Tempel Gottes setzt und vorgibt, er sei Gott. Entsinnt ihr euch nicht, dass ich euch dies gesagt habe, als ich noch bei euch war? Und ihr wisst, was gegenwärtig noch aufhält, dass er zu seiner Zeit offenbart werde. Zwar ist das Geheimnis der Gesetzlosigkeit jetzt schon am Werk, doch muss der, der es bis zur Stunde noch aufhält, erst beseitigt werden. Und dann wird der Gesetzlose offenbart werden; ihn wird der Herr Jesus durch den Hauch seines Mundes beseitigen und durch das Aufleuchten seiner Ankunft vernichten.

Jener kommt in Satanskraft mit Entfaltung aller Macht, mit Lügenzeichen und Scheinwundern, ferner unter allerlei Verführungskünsten zur Ungerechtigkeit für die, welche verlorengehen, zur Strafe dafür, dass sie der Liebe zur Wahrheit, die sie retten sollte, nicht zugänglich waren. Deswegen gerade schickt ihnen Gott die Macht der Verführung, so dass sie der Lüge glauben; sie alle sollen dem Gericht verfallen, die der Wahrheit nicht glaubten, sondern die Ungerechtigkeit billigten.

 

Ermahnung zur Beharrlichkeit

Wir aber schulden Gott allezeit Dank für euch, vom Herrn geliebte Brüder, weil Gott euch von Anfang an zur Rettung erkoren hat durch die heiligende Kraft des Geistes und durch den Glauben an die Wahrheit. Hierzu hat er euch ja durch unser Evangelium berufen, der Herrlichkeit unseres Herrn Jesus Christus teilhaftig zu werden. Nun also, Brüder, steht fest und haltet euch an die Überlieferungen, die ihr mündlich oder brieflich von uns empfangen habt. Er aber, unser Herr Jesus Christus, und Gott, unser Vater, der uns geliebt und einen ewigen Trost und gute Hoffnung gnädig verliehen hat, er tröste eure Herzen und mache euch beständig in jedem guten Werk und Wort.

   

Mach mit ............
  
Seit einigen Jahren beten engagierte Gläubige in einem
Internetgebetskreis weltweit für die Rettung der Seelen.

Ich möchte Sie zum Mitbeten einladen.

Die Teilnahme ist völlig freiwillig und natürlich mit keinerlei
Kosten verbunden.

Besuchen Sie die Homepage des Internetgebetskreises,
dort können Sie sich informieren und anmelden



Zum Internetgebetskreis
Internetgebetskreis 

   

        Rückkehr zum würdigen Kommunionempfang:     

Kommende Änderung des Messbuches - beachtet die Botschaft 882 im BdW:  "Sie müssen das Heilige Missale (= Messbuch) beibehalten, die Gewänder, die Heilige Bibel und die Heiligen Kreuze. Diese werden alle ersetzt werden." Bereiten wir uns vor !   Hier klicken
     

Ein deutscher Priester, der in der Schweiz inkardiniert ist, Kirchenrecht studiert hat und eine Pfarrei leitet, weist darauf hin, worauf es insbesondere bei der Konsekration ankommt, nämlich n u r auf die absolut korrekten Wandlungsworte:  

 

Nehmet und esset alle davon: Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird.  

Nehmet und trinket alle daraus: Das ist der Kelch des neuen und ewigen Bundes, mein Blut, das für euch und für viele (alle) vergossen wird zur Vergebung der Sünden. Tut dies zu meinem Gedächtnis.

 

Lässt der Priester auch nur ein einziges Wort aus, respektive fügt er nur ein einziges anderes Wort bei oder ändert er nur ein einziges Wort, dann ist die Wandlung und somit wäre hl. Messe ungültig. Korrekt sollte dann jeder Gläubige sofort aufstehen und die Kirche verlassen. Da es angekündigt ist, dass die hl. Messe bald verfälscht wird, sollte sich das jeder merken, der dem Heiland treu bleiben will.

 

Ein weiteres sehr deutliches Zeichen wird sein, wenn das Glaubensbekenntnis abgeändert gebetet wird.

  
weitere Beiträge hierzu finden Sie unter "
Hintergründe
"
 
Der Rosenkranz - Das Liebesband Mariens, das Kriege verhindern kann

Lasst uns den Hl. Rosenkranz zur Hand nehmen und so viele Seelen wie möglich vor dem zerstörerischen Einfluss des Falschen Propheten und des Antichristen sowie vor dem Feuer der Hölle retten.

 

Komm Heiliger Geist - Symbol des Internetgebetskreises 

Bitte um den Heiligen Geist und überlege Dir:
 
Wenn die Warnung nicht echt ist und ich sie wirklich nicht für echt halte, verliere ich nichts.
Wenn die Warnung nicht echt ist, aber ich sie als echt und richtig halte, verliere ich ebenfalls nichts.
Wenn die Warnung echt ist und ich sie als unecht halte, dann verliere ich alles.
Wenn die Warnung echt ist und ich sie als wahr und echt halte, gewinne ich alles.
Zweifel bringt mir nur Schaden.
So ist es besser, die Warnung als echt zuhalten !
Verheerend ist es, die Warnung als unecht zu halten und sie ist doch echt !!
Mehr glauben ist besser als zu wenig glauben!!!
(Quelle: http://wiederkunft.kathhost.net/verschied/echtunecht.html)
   

   

 


 

 

  •  Botschaften der Muttergottes an Deutschland
    Maria "Königin von Deutschland" Information:

    Die Person, welche diese Botschaften an Deutschland empfängt,
    erklärt, dass sie dem kirchlichen Urteil nicht vorgreifen will.
    Sie möchte verborgen und unbekannt bleiben;
    denn es geht vorrangig um den Inhalt der Botschaften.
    Die Person ist Ausländerin.
    Zur Zeit liegen die Übersetzungen des Jahres 2010 vor.


 


Beachten Sie bitte auch die Hintergrundberichte im Archiv

 

Besuchen Sie zu Ihrer Information katholische Webseiten möglichst oft, z. B.

 
  • Die Mächte, die jetzt die Neue Weltordnung (NWO) und eine Welt-Einheits-Religion installieren wollen, werden bald jene Internetseiten sperren, die von und über Jesus Christus und Sein Zweites Kommen berichten.
  • Erste Sperren sind bereits weltweit bei Videos, die sich mit den Mächten der NWO (Bilderberger & Co., EU-Kartell, UNO-Gruppen, NewAger, Freimaurer etc.) sowie dem Antichristen befassen und vor diesen warnen (z. B. bei YouTube), zu verzeichnen. Sperren sind u. a. in den USA, Australien, Deutschland und anderen Ländern der EU feststellbar. Als "Grund der "Nichterreichbarkeit" solcher Videos werden u. a. Lügen wie "Benutzer hat Konto gelöscht" oder "Verstoß gegen Musikrechte (GEMA)" oder ähnliches genannt.
  • Wenn Sie eines Tages GOTTES WARNUNG nicht mehr aufrufen können, so wird die Homepage ebenfalls von diesen "Mächtigen" gesperrt worden sein.

Friede Die Warnung - echt oder unecht -

nach oben

Stand: 26.06.2017
zurück zur Startseite

Besucherzaehler